Hamburg Marathon 2015

Nach zwölf Wochen Vorbereitung mit dem Marathon Plan aus dem Buch „Erfolg ist Planbar“ (Seite 178 ff.) und dann war es endlich soweit. Der Hamburg Marathon in seiner 30ten Auflage stand am 26.04.2015 auf dem Programm. Nach sechs Stunden Anreise am Freitag ging es zunächst auf die Marathonmesse, die im Messezentrum untergebracht war. Dort waren die Startunterlagen schnell besorgt, denn es gab keine langen Schlangen oder ähnliches. Etwas enttäuschend war, dass der Startblock fest gemeißelt war und nicht wie in Berlin nochmal entsprechend der letzten Zielzeit angepasst werden konnte.

Am Samstag stand nochmal ein kurzer Trainingslauf bei niedriger Belastung und kurzer Dauer auf dem Programm. Sonntagmorgen ging es dann los. Sowohl Umkleidemöglichkeiten, wie auch Kleiderbeutelabgabe und Duschen waren sehr komfortabel in den Messehallen untergebracht. Die Abgabe ging zügig und ohne Probleme.

Um 8:30 ging es dann endgültig Richtung Startblock D, vorbei an den endlos langen Dixiklo-Schlangen 🙂

Die Atmosphäre war atemberaubend, wenn man auch als Läufer oft nicht viel mitbekommt. Entlang der Landungsbrücken und an vielen Punkten auf der Strecke waren zahlreiche Anfeuerer, Trommler und Musiker, die mit genau so großem Einsatz, wie die Läufer, für Stimmung sorgten.

Nach 42,195 km erreichte ich nach 3 Stunden 8 Minuten und 49 Sekunden die Ziellinie. 9 Sekunden schneller wie beim Berlin Marathon. Leider konnte ich das gesteckte Ziel von unter 3 Stunden nicht erreichen, aber zumindest eine Verbesserung erreichen.

 

Ein paar Fotos von Lisa. Vielen Dank mein Schatz für die super Begleitung und das schöne Laufwochenende 🙂

HamburgMarathon2015_collage

Video kurz vor dem Start (Startblock D):

 Die Laufstrecke:

HamburgMarathon2015_Karte

Rundenzeiten:

HamburgMarathon2015_Runden

Urkunde:

Urkunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.